Portal | Forum | Links |
 
Seiten
Mein Portal
Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Willkommen Gast

Sie können sich hier kostenlos anmelden.
Benutzer
Der Admin ist online
8 Besucher online
Kleine Besucherstatistik

Top Online: 307
811600 Besucher seit
05.01.09
Gestern: 568

Heute: 483

Willkommen
Laurens78
als neues Mitglied 585
Adminkontakt
 • Kontakt
Impressum
R.Schultz
Klockow 2d
17291 Schönfeld
Tel: a. Anfrage
E-Mail
Nutzungshinweis
Softwareentwickler
Willkommen im Forum
Forum: Guppy-Zucht ( Hochzucht ) am 20.09.19 - 16:58:33 
Übersicht Übersicht Hilfe Hilfe Login Login Anmelden Regeln  



Wir begrüßen unser neues Mitglied, Laurens78 Registrierte Mitglieder: 585 
Dieser Beitrag wurde 148 x beantwortet 
 Übersicht  Deckfarben  Klassisch BUNT
Seite 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 Auf diesen Beitrag antwortenAntworten  Druckerfreundliche Version Druck    
AutorThema: Klassisch BUNT
Addi83
Addi83
Top-Member


Geschlecht: männlich
Beiträge 96
 Re: Klassisch BUNT  27.07.11 - 10:35:00 
hiho,

wenn ihr euch sorgen macht das eure "klassisch bunten" zu kurz kommen bei ausstellungen... machen wir es doch wie die dglz bei den endlern... also claus beschreibt mit seiner züchtung einen neuen standard der klassisch bunten... so hättet ihr auch gleich einen vorsprung.... grinsgrins

MfG André
 IP Adresse geloggt
Keine Homepage angegeben!  E-Mail nicht freigegeben! Beitrag zitieren  Beitrag editieren  Diesen Beitrag löschen  Diesen Beitrag einem Moderator melden 
Claus
Claus
ehemal. Mitglied


Geschlecht: männlich
 Re: Klassisch BUNT  27.07.11 - 13:12:16 
Es gibt bereits einen IHS (internationalen Hochzuchtstandard) und darin kommt auch der Farbschlag "Bunt" und "Mehrfarbig" vor. Das Problem liegt mehr in dem verloren gegangenen Interesse in den letzten Jahren. Im Gegesatz zu uns sind da Japaner wesentlich traditionsbewusster und bemüht nix verloren gehen zu lassen.

„Perfektion ist nicht dann erreicht, wenn man nichts mehr hinzufügen, sondern wenn man nichts mehr weglassen kann“ (Antoine de Saint-Exupéry).

 IP Adresse geloggt
Keine Homepage angegeben!  E-Mail nicht freigegeben! Beitrag zitieren  Beitrag editieren  Diesen Beitrag löschen  Diesen Beitrag einem Moderator melden 
Nautiker79
Nautiker79
Elite-Anwärter


Geschlecht: männlich
Beiträge 129
 Re: Klassisch BUNT  28.07.11 - 12:12:34 
Hi,

da kann man sagen was man will, aber die Klassisch Bunten haben irgendwie etwas...

MfG Jörg
 IP Adresse geloggt
Keine Homepage angegeben!  E-Mail nicht freigegeben! Beitrag zitieren  Beitrag editieren  Diesen Beitrag löschen  Diesen Beitrag einem Moderator melden 
jense44
jense44
Elite-Anwärter


Geschlecht: männlich
Beiträge 149
 Re: Klassisch BUNT  29.07.11 - 08:31:31 
@Claus
Du sagst das Problem liegt am verloren gegangenden Interesse...
Meine Meinung..Es liegt daran,das KB auf Austellungen schlechte Karten haben...
Sie werden nicht allzu viel Punkte bekommen
Und die meisten Züchter streben doch auf eine hohe Punktzahl
MfG Jens

.::Meine Signatur::.
 IP Adresse geloggt
Keine Homepage angegeben!  E-Mail nicht freigegeben! Beitrag zitieren  Beitrag editieren  Diesen Beitrag löschen  Diesen Beitrag einem Moderator melden 
wagtail
wagtail
Forum-Inventar


Geschlecht: männlich
Beiträge 2181
 Re: Klassisch BUNT  29.07.11 - 11:15:13 
Einzige Alternative wäre, nicht nur Standardsieger, sondern auch Farbklassensieger zu kühren. Oder Spezialschauen/Schwerpunktschauen auszurichten.

Bunte/AOCs "gegen" Albino Vollrote oder Moskau Blaue antreten zu lassen ist nunmal "unfair" - zumal der Standard eben solche Tiere bevorzugt.

Was dem Roten die 85 Punkte sind, sind dem AOC seine 80 Punkte... Smilie bounce

tobi, der nicht nach Punkten guckt

.::Meine Signatur::.
 IP Adresse geloggt
Zur Homepage von wagtail  E-Mail nicht freigegeben! Beitrag zitieren  Beitrag editieren  Diesen Beitrag löschen  Diesen Beitrag einem Moderator melden 
charly
charly
ehemal. Mitglied


Geschlecht: männlich
 Re: Klassisch BUNT  29.07.11 - 15:02:57 
Hallo!

Ein Bunter Satz kann genauso in der Schauklasse AOC zu finden sein wie ein Roter Satz. Es ist eben nur eine Schauklasse.
Und gute Bunte können genauso gut eine Schau gewinnen, wie einfarbige. Das ist Mumpitz. Ich glaube die DGLZ 2009 hat Dr. Schlick mit Triangel HS bunt gewonnen.

Der einzige Unterschied ist, das sich tausende von Leuten mit diesen monotonen Fischen beschäftigen und man um Längen besseres Material bekommt, als bei Bunten. Sprich: die Qualität entscheidet!

Gruß
Thorsten



 IP Adresse geloggt
Keine Homepage angegeben!  E-Mail nicht freigegeben! Beitrag zitieren  Beitrag editieren  Diesen Beitrag löschen  Diesen Beitrag einem Moderator melden 
wagtail
wagtail
Forum-Inventar


Geschlecht: männlich
Beiträge 2181
 Re: Klassisch BUNT  29.07.11 - 19:56:40 
Ok dann is es Mumpitz grins

3 identische Rote sind gleich häufig, wie 3 identische Bunte sonst hast du natürlich auch recht!

Oder versteh ich da was falsch? Punktrichter - los! Erklärt es mir!

tobi

.::Meine Signatur::.
 IP Adresse geloggt
Zur Homepage von wagtail  E-Mail nicht freigegeben! Beitrag zitieren  Beitrag editieren  Diesen Beitrag löschen  Diesen Beitrag einem Moderator melden 
wagtail
wagtail
Forum-Inventar


Geschlecht: männlich
Beiträge 2181
 Re: Klassisch BUNT  29.07.11 - 20:32:38 
Das ist natürlich nicht bös gemeint. Aber ich denke dennoch, das es schwieriger mit den Bunten ist sich oberhalb der 80er abzusetzen, als mit Einfarbigen.
Unabhängig davon, dass es mehr Züchter gibt, die diese Zuchtformen züchten und deshalb besseres Material da ist.

100 F1 Moskauer bringen eher gute (im direkten Punktvergleich bessere) Ausstellungssätze, als 100 F1 Mosaik/Nelke, die Franseln und Unregelmäßigkeiten im Muster haben.

cheers tobi (sonst bin ich schon deiner Meinung - es sind nur Schauklassen)

.::Meine Signatur::.
 IP Adresse geloggt
Zur Homepage von wagtail  E-Mail nicht freigegeben! Beitrag zitieren  Beitrag editieren  Diesen Beitrag löschen  Diesen Beitrag einem Moderator melden 
charly
charly
ehemal. Mitglied


Geschlecht: männlich
 Re: Klassisch BUNT  29.07.11 - 22:16:20 
Hey Tobi,

hab ich auch nicht als bös gemeint verstanden. Aber ich verspreche Dir, das bei korrekter Bewertung der Bunte genauso viele Punkte einheimst, wie der Einfarbige.
Ich kann nur von mir persönlich sprechen, aber über manche (nicht zu auffällige) Abweichung kann man durchaus bei bunt und auch bei filigran und anderen Mustern hinwegsehen, da es eine Heidenarbeit ist, einen homogenen Satz zu stellen, und auf mehreren Schauen konstant zu zeigen.

Im übrigen finde ich persönlich einfarbige Guppys öde. Ich finde Filigran, Wiener smaragd (bunt), oder zumindest ein zweifarbiges Tier, um Längen attraktiver als diese Einheitsguppys, die jeder Zweite zeigt. Vor allem Rote Guppys - das ist nicht besonders schön, nur Rote zu sehen, und das auch eben nur, weil es Erfolg verspricht.
Aber jede Zeit hat auch Modefarben, siehe Moskauer erst in grün, dann in blau, jetzt in schwarz.

Warum also nicht zukünftig Nelke? Wenn der Satz oder besser noch der ganze Stamm homogen und von hoher Qualität ist, sind die sicher eine tolle Bereicherung auf den Schauen - aber es mangelt an Leuten, die sowas machen wollen und auch können. Also werden wir diese Tiere weiterhin in schlechterer Qualität sehen, als die direkten Konkurrenten.

Es sei denn, es gewinnt einer mal Ausstellungen mit bunten, dann geht der Hype darauf los. So ist sie, unsere Guppyszene - immer dem Erfolgreichen nacheifern. Selbst machen können nur ganz wenige.

Gruß
Thorsten


 IP Adresse geloggt
Keine Homepage angegeben!  E-Mail nicht freigegeben! Beitrag zitieren  Beitrag editieren  Diesen Beitrag löschen  Diesen Beitrag einem Moderator melden 
Addi83
Addi83
Top-Member


Geschlecht: männlich
Beiträge 96
 Re: Klassisch BUNT  30.07.11 - 11:11:28 
hiho,


Es sei denn, es gewinnt einer mal Ausstellungen mit bunten, dann geht der Hype darauf los. So ist sie, unsere Guppyszene - immer dem Erfolgreichen nacheifern. Selbst machen können nur ganz wenige.


hmm also darf claus erst auf ne ausstellung wenn er ein perfekten bunten hat!!! wenn man vorher schon sieht das die bunten immer besser werden, hat man nachher mehr konkurrenz... grins

MfG André
 IP Adresse geloggt
Keine Homepage angegeben!  E-Mail nicht freigegeben! Beitrag zitieren  Beitrag editieren  Diesen Beitrag löschen  Diesen Beitrag einem Moderator melden 
Joern
Joern
Forum-Inventar


Geschlecht: männlich
Beiträge 1773
 Re: Klassisch BUNT  30.07.11 - 12:47:04 

Im übrigen finde ich persönlich einfarbige Guppys öde. Ich finde Filigran, Wiener smaragd (bunt), oder zumindest ein zweifarbiges Tier, um Längen attraktiver als diese Einheitsguppys, die jeder Zweite zeigt. Vor allem Rote Guppys - das ist nicht besonders schön, nur Rote zu sehen, und das auch eben nur, weil es Erfolg verspricht.


Kann ich Dir nur zustimmen. Leider erzielt man z.B. mit Vollroten guter Qualität eine ziemlich eindeutige maximale Farbdeckung.

Wenn man mal die schon von Tobi angesprochenen Probleme der sauberen Flossenform (ausfransen) bei Mosaikmustern vernachlässigt, haben es die "alten" pastelligen Farbmuster es schwer sich gegen die "moderneren" Deckfarbenkombinationen wie z.B. Moskau-Mosaik ("Nelke") durchzusetzen. Sehenswerte Beispiele haben wir aber z.B. in Ferrara gesehen:

"Ich finde ja, es geht die Politik nichts an, ob ich zu Hause Lateinisch, Klingonisch oder Hessisch rede."
- Generalsekretär der CDU, Peter Tauber (12/2014)
 IP Adresse geloggt
Keine Homepage angegeben!  E-Mail nicht freigegeben! Facebook Profil von Joern Beitrag zitieren  Beitrag editieren  Diesen Beitrag löschen  Diesen Beitrag einem Moderator melden 
charly
charly
ehemal. Mitglied


Geschlecht: männlich
 Re: Klassisch BUNT  30.07.11 - 17:51:25 
Probieren wir es doch aus.

Ein Stamm Moskau bunt - ich bastel da für nächstes Jahr mal was.
Basis ist der Moskauer grün (nicht blau oder schwarz), verpaart mit fetten filigranen Triangel Weibchen. Das ist dann kein Nelke aber was verdammt Schickes (kommt mir fast bekannt vor - wie die damals von Willi Kosa??).

Siehe Aquabid.com: http://www.aquabid.com/cgi-bin/auction/auction.cgi?fwguppies&1312249517

Das ist nicht Old school, aber Bunt. Aber die Trennung sollte etwas besser sein.Smilie lach

Gruß
Thorsten


 IP Adresse geloggt
Keine Homepage angegeben!  E-Mail nicht freigegeben! Beitrag zitieren  Beitrag editieren  Diesen Beitrag löschen  Diesen Beitrag einem Moderator melden 
Micke
Micke
Junior-Member


Geschlecht: ?
Beiträge 42
 Re: Klassisch BUNT  01.08.11 - 09:39:38 


The precious and an ordinary 3-spots.

.::Meine Signatur::.
 IP Adresse geloggt
Zur Homepage von Micke  E-Mail nicht freigegeben! Beitrag zitieren  Beitrag editieren  Diesen Beitrag löschen  Diesen Beitrag einem Moderator melden 
wagtail
wagtail
Forum-Inventar


Geschlecht: männlich
Beiträge 2181
 Re: Klassisch BUNT  01.08.11 - 09:54:07 
Ob das mit der Kreuzung so einfach geht? Wer versucht es? Micke du?


Phänotyp ähnlich = Genotyp gleich ?



gruß tobi


.::Meine Signatur::.
 IP Adresse geloggt
Zur Homepage von wagtail  E-Mail nicht freigegeben! Beitrag zitieren  Beitrag editieren  Diesen Beitrag löschen  Diesen Beitrag einem Moderator melden 
Micke
Micke
Junior-Member


Geschlecht: ?
Beiträge 42
 Re: Klassisch BUNT  01.08.11 - 11:37:58 
I will not make the cross, triangles is not really my thing, but I like the concept old fasion. However my oldest young 3-spots fili topsword starts to show some colors, the dorsal and sword is clearly there, and I think the body is 3-spotted(y-linked). Give us a week or two and I will take a photograf of him. Klaus Thede has a emerald old fasion (origin from Claus Osche) with fins looking exactly the same as the japanese version. To me it look easy to do but I guess some supressorgenes can make us waiting a couple of generations for the perfect triangle.

Phänotyp gleich = Genotyp ähnlich ! Smilie razz


.::Meine Signatur::.
 IP Adresse geloggt
Zur Homepage von Micke  E-Mail nicht freigegeben! Beitrag zitieren  Beitrag editieren  Diesen Beitrag löschen  Diesen Beitrag einem Moderator melden 
Seite 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 Auf diesen Beitrag antwortenAntworten  Druckerfreundliche VersionDruck 
Gehe zu: 

Portal | Forum | Links |