Forum: Anfänger-Fragen
Mein Endler(-Hybrid) hat da was...

11.02.19 - 18:56:15 von Laurynn
Hallo zusammen,

eigentlich hatte ich ja nicht die Absicht, heute gleich einen solchen Einstand zu geben, als ich mich gestern hier angemeldet habe... Aber aus aktuellem Anlass:

Heute morgen habe ich bei einem meiner Männchen eine seltsame Beule am Bauch und etwas komisches Wurmartiges daran gefunden.

Alles, was ich zum Thema „Würmer“ finden konnte, betraf Würmer, die aus dem After hängen. Das hier war aber definitiv nicht der After, sondern der Bauch, etwa in Höhe der Brustflossen.

Ich hab leider nur ne Handykamera, und die ist selbst für mein Kind zu langsam. Ich hoffe, man kann trotzdem was erkennen:



Was ist das? Muss ich mir Sorgen um das Männchen und/oder die ganze Gruppe machen?

Liebe Grüße
Laurynn

11.02.19 - 22:22:45 von Manne
Hallo
Erstmal Herzlich Willkommen hier.
Hier mal ein link dazu,
https://www.drta-archiv.de/fraeskopfwuermer/#fotos
gruß Manne

12.02.19 - 06:39:34 von Laurynn
Hallo Manne,

Danke für den Link. Aber bei denen steht halt auch, dass die aus dem After raushängen.

Hatte gehofft, dass der Kelch an mir vorüber geht... traurig

Gibt es ein zuverlässiges Mittel, das meine Garnelen nicht stört, oder muss ich die ausquartieren? Nematol wäre ja dann wohl was für garnelenfreie Becken.

12.02.19 - 08:14:24 von Yoda
Verschreibungspflichtig durch Tierarzt aber "Wirbellosenfreundlich" ist "Levamisol". Alternativ geht auch "Flubenol" und hat noch den freundlichen Nebeneffekt gleich Planarien mit zu erledigen.

12.02.19 - 08:22:07 von Laurynn
Hab die Garnelen jetzt umverteilt. Werde aber vorsorglich für die beiden anderen Becken ein wenig Knoblauchfutter zurecht basteln.

Beiträge von Guppytreff- Berlin
Die Texte sind geistiges Eigentum des jeweiligen Schreibers. Wir sind für den Inhalt nur dann verantwortlich wenn wir selber als Autor/en zeichnen.